Florian Buchard

Trompete/Cornet

Florian Buchard (*1993) wurde in Lausanne geboren und erhielt im Alter von sieben Jahren bei Patrick Chappuis seinen ersten Cornetunterricht. Im Jahr 2004 zog er mit seiner Familie nach Zürich um und wechselte zu Laurent Tinguely in den Trompetenunterricht. An der Zürcher Hochschule der Künste begann Florian 2012 mit dem Bachelor of Arts in Music bei Prof. Laurent Tinguely. Während seines Studiums in Zürich wurde er von Herrn Heinz Saurer auf der Piccolo-Trompete unterrichtet und schloss im Sommer 2015 mit Auszeichnung ab.

Seit September 2015 studiert er bei Herrn Klaus Schuhwerk an der Musikakademie Basel im Master of Arts in Music Pedagogy. Des Weiteren unterrichtet er Cornet im aargauischen Oberrüti.

Seine musikalischen Erfahrungen durfte er in verschiedensten Ensembles und Orchestern sammeln. Im Jugendsinfonieorchester Zürich war er langjähriger Solotrompeter und gleichzeitig Trompeter in der Stadtharmonie Zürich Oerlikon-Seebach. 2012 wurde er Mitglied im Sinfonischen Blasorchester Aulos und zeitgleich im Sinfonischen Blasorchester des Schweizer Armeespiels. Neben dem Lucerne Brass Ensemble spielt Florian auch im Brass-Quintett der Musikakademie Basel.